Hallo meine lieben Schüler, Teilnehmer und Freunde!

Auf dieser Plattform könnt ihr eure Yogastunden, die wir mit miteinander verbracht haben, bewerten. Und damit Rezessionen, Erfahrungen, Eindrücke und Gefühle teilen.

Ich freu mich über eure ehrlichen und anregenden Gedanken in

Hülle und Fülle.

Viel Spaß beim Schreiben. Eure Madeleine

Kommentare: 7
  • #7

    Daphne Myers (Mittwoch, 03 Januar 2018 12:25)

    A private coaching session with Madeleine is a whole being experience. She intuitively knows what my body needs and creates a healing experience either with an active or passive yoga practice. She has an extensive repertoire and always finds the right approach. I leave feeling grounded, energized and ready for my day! Thank you, Madeleine!

  • #6

    Meike (Montag, 04 Dezember 2017 12:27)

    Während meiner Schwangerschaft habe ich mit dem Yoga begonnen. Aufgrund meines Bürojobs hatte ich vor allem Probleme mit dem Rücken, diese wurden durch den Yogakurs wurden deutlich weniger. Ich habe mich jede Woche sehr auf den Kurs gefreut, da es einfach eine schöne und lustige Atmosphäre war. Besonders die Stunde im Freiem unterm Baum an der Elbe habe ich sehr genossen!!! Außerdem war es immer schön mit anderen Mädels in Kontakt zu kommen und sich ein bisschen austauschen zu können.
    Während der Geburt hat mir vor allem das bewusste Atmen, was ich während der Yogastunden gelernt habe, viel geholfen. Die Wehen konnte ich somit gut veratmen.
    Inzwischen habe ich angefangen den Yoga Rückbildungskurs zu belegen. Auch dieser macht mir wieder viel Spaß und hilft einfach mal zu entspannen. Und auch jetzt tuen die Übungen meinem Rücken richtig gut!
    Ich werde sicher auch nach dem Rückbildungskurs einen weiter Yogakurs belegen!
    Vielen Dank und ich freue mich auf Mittwoch!

  • #5

    Dani (Freitag, 11 November 2016 17:46)

    Liebe Madeleine,
    wir haben in den letzten Jahren gewaltige Höhen und Tiefen miteinander durchatmet.

    Wir haben geheult und gekichert und gejammert und geschimpft und gedehnt und gehalten und gelesen und geträumt und weiter geatmet.
    Wenn ich eine Reise auf die berühmte einsame Insel machen dürfte, würde ich mit dir zusammen sofort los paddeln.
    Ich danke dir für jede einzelne Stunde und dem Universum, dass es dich gerade hier und jetzt und heute in meinem Leben materialisiert hat.

    Von Herzen, deine Dani

  • #4

    Antje (Donnerstag, 11 August 2016 09:16)

    Liebe Madeleine, als ich zum ersten Mal zur Yogatherapie zu Dir kam, war ich gleich begeistert von Deiner fröhlichen und annehmenden Art. Seit einem halben Jahr komme ich nun regelmäßig zu Dir. Die gemeinsamen Yogastunden und die Tage danach erlebe ich jedes Mal auf Neue überraschend, berührend und stärkend. Die positive Wirkung auf meine eigene Zufriedenheit und das ursprüngliche Problem (Regelbeschwerden) haben mir sehr weitergeholfen – und das, obwohl ich sicher zu Hause noch mehr üben dürfte ;).
    Vielen herzlichen Dank für Deine stärkende Begleitung und die Eröffnung ganz neuer Erfahrungen!!

  • #3

    Anne (Montag, 11 Juli 2016 15:08)

    Hallo, wie versprochen hier mein Eintrag...ich bin als blutige YogaAnfängerin circa in der 22 SSW zum Kurs, auf Empfehlung, gekommen. Dieser war von Anfang an erfrischend, locker, fröhlich. Nun absolvierte ich schon einige Stunden und merke immer häufiger wie wichtig manche Übungen für mich und mein Wohlbefinden sind. Ich wiederhole sie zuhause, zeigte sie meinem Partner und freue mich auf die nächste Stunde. Letztens tönten wir gemeinsam und das war eine meiner Highlight-Erfahrungen. Danach fühlte ich mich so gut, wie lange nicht mehr. Die innere Ruhe begleitete mich fast bis zum Ende der Woche. Ich empfehle jeder Schwangeren diesen Kurs, da er wirklich auch meinen Horizont erweiterte.
    Bis nach deinem Urlaub liebe Madeleine. Erhole dich gut. Lieben Gruß

  • #2

    Madeleine (Sonntag, 06 März 2016 18:59)

    Lieber Gunnar,

    danke für die wunderbaren Worte. Freu mich schon auf unsere weitere gemeinsame Reise.
    Ganz liebe Grüße Madeleine

  • #1

    gunnar (Freitag, 04 März 2016 16:19)

    In 5 Monaten Personal Yoga-coaching haben wir unglaublich viel gelacht( am meisten wohl ich über mich selbst). Die 1-2 Termine in der Woche sind für mich wie eine Insel im hektisch Büroalltag, wo ich Ruhe finde, Kraft schöpfen kann und einfach ( und das hätte ich nicht geglaubt, das das geht) mal nicht an die Arbeit denke. Nebenbei tut es einem absolut unsportlichen Menschen wie mir auch körperlich einfach sehr gut.
    Es ist einfach ein Stück neue, andere Lebensqualität, die ich nicht mehr vermissen möchte.
    Ach ja und das schlechte Gewissen nach dem nächsten guten Essen und der Flasche Wein zuviel, lässt sich auch besser ertragen. Also vielen, vielen, vielen Dank Madeleine und mach einfach weiterso!!!!!